weblog.hist.net

«Raumlose Orte – Geschichtslose Zeit» – Ten Years After

«Das Internet «macht Geschichte» – doch was macht die Geschichte mit dem Internet?» So lautete die Ausgangsfrage für eine der ersten Tagungen im deutschen Sprachraum zum Thema «Internet und Geschichte».

Das war vor exakt zehn Jahren, am 30. und 31. März 2001 in Basel.
(mehr …)

Uwe Jochum über die Digitalisierung der Bibliotheken

leere-regale

Uwe Jochum gehört ohne Zweifel zu den brillantesten Köpfen der deutschen Bibliotheksszene. Autor des Longsellers «Kleine Bibliotheksgeschichte» und Mitautor des berüchtigten Heidelberger Appells, ist Jochum nicht eigentlich dafür bekannt, das zu sagen, was der Mainstream von den Experten hören will. So eckt er auch in einem längeren Podcast-Gespräch mit Dominik Landwehr auf digitalbrainstorming immer wieder an, denn würde es nach Jochum gehen, würde wohl kaum mehr Geld mehr in den Aufbau Digitaler Bibliotheken investiert werden.
(mehr …)

Workshop «Kultur und Digitalisierung» II in Romainmôtier

romainmotier21

In diesen Tagen fand im L’arc Romainmôtier der zweite internationale Workshop in der Reihe «Kultur und Digitalisierung» statt. Das Thema in diesem Jahr lautete «Speichern, aufschreiben, überliefern». Auf Einladug des Migros Kulturprozent trafen sich rund zwanzig Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Kunst und Praxis.
(mehr …)