weblog.hist.net

Das „Risorgimento“ in Wikipedia: Kleiner Praxis-Bericht

Eine kleine Veranschaulichung, wie und unter welchen Bedingungen Wikipedia nicht nur als Nachschlage-Werk hilfreich sein kann, sondern sogar zu neuen Einsichten und Erkenntnissen führen kann: Ich suchte für die Vorbereitung einer Sitzung nach Grundlagen-Material zur italienischen Geschichte des 19. Jahrunderts, konkreter zum Risorgimento. (mehr …)

perspectivia.net – eine neue Plattform für die Geisteswissenschaften

perspectivia.jpg

Wir zitieren aus der Pressemitteilung auf idw: «Unter der Projektleitung von Prof. Dr. Gudrun Gersmann, Direktorin des Deutschen Historischen Instituts in Paris, entsteht derzeitig perspectivia.net, eine Kommunikations- und Publikationsplattform für die deutschen geisteswissenschaftlichen Auslandsinstitute, die im Oktober 2008 online gehen wird. Das Projekt wird von der Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland getragen und durch Fördermittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert. Ziel der neuen Publikationsplattform ist es, den exzellenten Forschungsleistungen der Auslandsinstitute eine größtmögliche „Visibilität“ zu verschaffen und auf diesem Wege auch den internationalen geisteswissenschaftlichen Austausch zu intensivieren.»