weblog.hist.net

Schmalenstroer.net – Geschichtsblog des Monats Dezember 2010


Zum Jahresende (bzw. zum Jahresanfang) sei die Gelegenheit genutzt, im Rahmen der Serie Geschichtsblog des Monats nach einer Reihe von Gruppen-, Medien- und Institutionsblogs wieder auf ein individuelles Geschichtsblog hinzuweisen: Schmalenstroer.net. Der Betreiber Michael Schmalenstroer, Student der Geschichte an der Universität Freiburg und Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Asch, ist damit der erste Geschichtsblogger, der zum zweiten Mal in dieser Rubrik Aufnahme findet. Denn er betreut auch das hier bereits früher behandelte, bislang einzigartige Geschichtsblog „Klio surft„.
(mehr …)

Das digitale Archiv des Bundes ist in Betrieb

bundesarchiv

So wirklich klar ist uns nicht geworden, was das Bundesarchiv in diesen Tagen in Betrieb genommen hat. Aber wir sind zuversichtlich, dass für 8,5 Millionen Franken etwas anständiges gebaut wurde. Seltsamerweise schweigt sich die Website des Bundesarchivs über diese Neuigkeit aus, vermeldet wird sie lediglich von der Bundeskanzlei. Einen knappen Hintergrundbericht zum Projekt gibt es hier und hier.

Archive im digitalen Zeitalter (I)

archivtag

Gestern in Regensburg angekommen, Vortrag gehalten, heute dann in den Sektionssitzungen. Nette Gesellschaft hier. Erstaunlich fand ich die Reaktionen auf meinen gestrigen Eröffnungsvortrag: viele positive Rückmeldungen, vor allem aber Verwunderung, dass so etwas „Revolutionäres“ hier als Eröffnungsvortrag möglich gewesen sei.
(mehr …)