weblog.hist.net

Wer braucht eigentlich noch ein Notebook?

Mit meinem Notebook konnte ich mich nie richtig anfreunden. Seit Jahren schon nenne ich so ein Ding zwar mein eigen, zur Zeit werkelt das dritte Exemplar seinem «end-of-lifecycle» entgegen. Aber es wird vermutlich das letzte Notebook sein, mit dem ich noch arbeite.

Ich habe mir gestern ein iPad bestellt, schwarz, schön und leicht. Schwärzer, schöner und leichter als mein MacBook, mit dem ich mich zur Zeit noch abmühe. Und ich habe mir eine Super-Silent-Desktop-Maschine bestellt. Hässlich, klobig und gross. Aber das macht nichts, er wird unter meinem Schreibtisch stehen, ich werde ihn nur selten sehen und hoffentlich nie hören.

(mehr …)

The Programming Historian

dhh.jpg

Wieviel technische Kenntnisse braucht der moderne Historiker, die moderen Historikerin? Welche Kenntnisse müssen wir uns in Zukunft aneignen im Umgang mit technischen und insbesondere digitalen Hilfsmitteln? Vor zehn Jahren war es selbstverständlich, dass Geschichtsstudierende in der Lage sind, ihre Magisterarbeit eigenhändig am Computer zu verfassen. Heute sollte es zum Standard gehören, dass angehende Historikerinnen und Historiker im Netz recherchieren und eine Website aktualisieren können. Und morgen? Werden wir dann selber programmieren können müssen? Tools für semantische Textanalysen bedienen? Bilder analysieren und bearbeiten? Komplexe Datenbanken erstellen?

(mehr …)

Public Beta Litlink V3

litlink30.jpg

Gerade rechtzeitig für die kommenden ruhigen Tage ist die Public Beta der neuen Litlink-Version 3.0 fertig geworden. Sie kann, zusammen mit einem sechzigseitigen Handbuch, kostenlos für Windows oder Mac OS X im Litlink-Foum heruntergeladen werden.