weblog.hist.net

Die Leitmedien der Blogosphäre: Wir sind auf Rang 262 …

rivva.jpg

Das Konzept der Leitmedien wird in den aktuellen Diskussionen zur Hauptsache im Kontext von Massenmedien verwendet. Sucht man mit Google nach dem Begriff Leitmedien, so taucht auf den ersten Rängen die Spezialsuchmaschine Rivva auf, die mit dem Anspruch daherkommt, die Leitmedien des öffentlichen Diskurses mit einem „gewichteten Schlagzeilenüberblick über die deutschsprachige Blog- und Online-Medienlandschaft“ zu bestimmen.

Rivva berechnet dabei, welche deutschsprachigen Online-Medien „Medienmacht“ besitzen. Definiert wird diese Kenngrösse bei Rivva folgendermassen: „Wer liefert die Stories mit dem größten Gesprächsstoff? Wer rollt aus Schneebällen Lawinen? Wer hat die meinungsstärkste Community im Rücken?“

Seit heute ist auch weblog.histnet.ch in den adligen Stand der leitmedialen Weblogs erhoben worden. Immerhin auf Platz 262 haben wir es geschafft.

Vielen Dank allen treuen Leserinnen und Lesern!

2 Kommentare auf “Die Leitmedien der Blogosphäre: Wir sind auf Rang 262 …”

  1. Markus Trapp meint:

    Glückwunsch zum verdienten Chartsturm von hist.net. 😉

    Ich finde, dass Frank Westphal mit Rivva einen wertvollen Dienst anbietet, der gut aufzeigen kann, in welchen Blogs und auf welchen Medienseiten gerade ein bestimmtes Thema behandelt wird.

  2. Jakob Krameritsch meint:

    auch ich gratuliere!
    möge hist.net dort hinkommen, wo sie für mich schon sind: unter den top ten :)

Hinterlassen Sie einen Kommentar: