weblog.hist.net

OT: Jedem sein Minarett!

minarett

Wenigstens das ist noch nicht verboten … (via: libref)

5 Kommentare auf “OT: Jedem sein Minarett!”

  1. Norman meint:

    Ohjee. Einerseits ist der sarkastische Unteron natürlich in einem aufklärerischen Sinne gemeint, was ich auch verstehe. Andererseits erinnerte es mich an sarkastische Bemerkungen mit anderem Zweck auf Politically Incorrect, wo es mich vor Ewigkeiten mal hinverschlagen hatte. Die werden sicher feiern.

  2. Peter Haber meint:

    Punkt vier …?

  3. Liliane Bernstein meint:

    Danke für den wunderbaren Bastelbogen. Ich werde ihn kopieren, vergrössen und das Minarett im Benkenpärkli bauen und wenn mir das jemand verbietet, werde ich nach Strassburg reisen …

  4. Peter Haber meint:

    Aus gut informierten Kreisen erhalten wir soeben folgenden Link: http://www.myminarett.ch – hinklicken und weiterbasteln!

  5. Olaf meint:

    Na endlich mal eine humorvolle Reaktion auf das was derzeit los ist.
    Und vielleicht kommt es dann zu einer Akzeptanz wenn man nun mal langsam beginnt die kleinen Kindern schon so was basteln zu lassen.
    Integration braucht Geduld 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar: